image description
Foto:

Friedhelm Krischer - Krischerfotografie

Die IG BCE in der Region

IG-BCE-Bezirk Niederrhein

 

Internationaler Kulturabend

Foto: 

@ Seyit Cakir

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus feierte der Interkulturelle Ring e. V. unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ mit der ev. Kirchengemeinde Walsum-Aldenrade und dem Arbeitskreis Migration/Integration des IG BCE-Bezirks Duisburg am 23.03.2019 einen internationalen Kulturabend.  weiter

Robert Pokorski feiert 101. Geburtstag

Foto: 

@ Peter Hoppe

Robert Pokorski, ältestes Mitglied der IG-BCE-Ortsgruppe Meiderich-Beeck/Hamborn-Neumühl feierte am 26. März 2019 seinen 101. Geburtstag; und das bei guter Gesundheit. Manfred Osenger, Bürgermeister der Stadt Duisburg (rechts im Bild) und Dieter Geißler, Vorsitzender der Ortsgruppe Meiderich-Beeck/Hamborn-Neumühl, überbrachten dem Kollegen Pokorski die besten Wünsche zum Geburtstag.  weiter

Boxveranstaltung im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus

Foto: 

@ Esra Cakir

Seit vielen Jahren ermöglichen es die von den Vereinten Nationen initiierten Internationalen Wochen gegen Rassismus, das vielfältige Engagement gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus in Deutschland, Europa und der Welt sichtbar zu machen. Öffentlichkeitswirksam setzen die Beteiligten in dieser Zeit ein deutliches Zeichen gegen Menschenfeindlichkeit und betonen: "Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ In diesem Jahr standen die  Aktionswochen unter dem Motto „Europa wählt Menschenwürde“.  weiter

Internationaler Frauentag - Ein bisschen Spaß muss sein!

Ein Abend mit Witz, Charme und... vielen Frauen - begleitet von der Stand up- Comedienne und Autorin Sabine Bode - ruft nach Wiederholung an diesem besonderen Tag. Nach einem Sektempfang ging es auch schon direkt los. Im ersten Teil des Bühnenprogramms "Kinder sind ein Geschenk, aber ein Wellnessgutschein hätte es auch getan", sorgte  Sabine Bode mit frechem, urkomischem und lakonischem Witz aus dem Herzen des Ruhrgebiets für tolle Stimmung.  weiter

Ergebnis in der Schlichtung: Tarifkommission erklärt die Annahme

Am 18. Januar 2019 war die dritte Verhandlungsrunde zum Entgelttarifvertrag seitens der IG BCE-Tarifkommission für gescheitert erklärt worden. Um ihrer Forderung Ausdruck zu verleihen und die Arbeitnehmervertreter/-innen in der Schlichtungsverhandlung zu stärken, sind über 400 Kolleginnen und Kollegen dem Aufruf der IG BCE gefolgt, an der Tarifdemonstration in Gelsenkirchen-Rotthausen teilzunehmen. Vertreten waren neben den Werken Gelsenkirchen und Gladbeck auch das Werk Wesel.  weiter

JAV-Tagung

Foto: 

IG-BCE-Bezirk Duisburg

Vom 18. bis 20. Januar 2019 fand die JAV-Tagung des IG-BCE-Bezirks Duisburg mit anschließender Klausur des Bezirksjugendausschusses statt. Hier konnten die neu gewählten Jugend- und Auszubildendenvertreter/-innen einen ersten Eindruck gewinnen, welche Rechte und Pflichten - aber auch Aufgaben - sie haben. Gleichzeitig konnten erfahrene Jugend- und Auszubildendenvertreter/-innen ihr schon vorhandenes Wissen vertiefen  weiter

Arbeitgeber blockieren Tarifeinigung: Tarifkommission erklärt das Scheitern der Verhandlungen

Auch in der dritten Verhandlungsrunde am 15.01.2019 konnte keine Einigung mit der Arbeitgeberseite erzielt werden; die Arbeitgeberseite war nicht bereit ihr Angebot zu verbessern.  weiter

  • image description15.01.2019
  • Medieninformation XXII/44

IG BCE fordert Anpassungsgeld für Kohlebeschäftigte

In der Diskussion um eine politische Beschleunigung des Auslaufs der Kohleverstromung in Deutschland fordert die IG BCE eine nachhaltige soziale Absicherung der Beschäftigten. „Die Regierung muss Verantwortung dafür übernehmen, wenn sie einen rentablen Industriezweig politisch abschalten will“, sagte der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis, bei der Jahrespressekonferenz der Gewerkschaft in Hannover.  weiter

Nach oben